piwik

Suche
Suche Menü

Behandlungen am Lid

Schwerpunkt unserer Fachpraxis sind Lidstraffung und Lidkorrekturen zur Behandlung von ästhetischen und medizinischen Augenlidproblemen bei Erwachsenen und Kindern.

Unser OP-Spektrum umfasst Lid- und Orbitaeingriffe bei folgenden Indikationen:

Ästhetischen Behandlungen der Lider

  • Alterungsbedingte Lidprobleme, Lidstraffung und Augenlidkorrektur
    Schlupflider mit Ermüdungserscheinungen oder Sehbehinderungen, Tränensäcke, Fettkissen (Oberlidstraffung, Unterlidstraffung)
  • Faltenbehandlungen
    Viele Menschen beklagen sich über Falten rund um ihre Augen

    • Plasmage
      Mit Plasmage steht eine Technologie zur Verfügung, die einen Weg bietet, diese Male auf der Haut sicher und sanft zu entfernen.
    • Lasertherapie
      Die fraktionierte Lasertherapie eignet sich zur Behandlung von Hautunebenheiten und zur Faltenglättung.
      Das Multi-Pulse Verfahren eignet zum präzisen Schneiden in verschiedensten Gewebeschichten.
    • Needling
      Das medizinische Needling ist ein Verfahren zur Verbesserung der Hautstruktur.
    • Faltenbehandlung mit Botox
      Bei der Faltenbehandlung mit Botox werden die unter den Falten liegenden Muskeln beeinflusst, so dass die Nervenverbindung zu den Muskeln vorübergehend unterbunden wird.

Medizinische Behandlungen der Lider

  • Angeborene und erworbene Hängelider
    Ptosis palpebrae
  • Verdrehungen der Lidkanten
    Entropium, Ektropium
  • Bösartige Tumore am Augenlid
    Basaliom, Plattenepithel-, Merkelzell-, Talgdrüsen-, Adenokarzinom, Melanom
  • Gutartige Neubildungen am Augenlid
    Fetteinlagerungen (Xanthelasmen), Hagelkorn (Chalazion), Gerstenkorn (Hordeolum), Warzen (Verrucae)
  • Angeborene Fehlbildungen der Augenlider
    Kolobom, Blepharophimosis
  • Wimpernprobleme
    Wimpernscheuern (Trichiasis), doppelte Wimpernreihen (Distichiasis)
  • Lidprobleme bei systemischen Erkrankungen
    Hauterkrankungen, Myasthenie, Schilddrüsenerkrankungen
  • Erkrankungen von Tränendrüse, Tränenpunkt, Tränenkanal und Tränensack
    Vorfall (Prolaps) der Tränendrüse, überlaufende Tränen (Epiphora) bei angeborenem oder erworbenem Verschluss von Tränenkanal oder Tränensack bei Kindern und Erwachsenen
  • Lidlähmung bei Fazialisparese
    Lidschlussprobleme mit gereizten Augen
  • Kunstaugenchirurgie / Augenprothesen
    Anophthalmus, Schleimhaut-, Volumendefizit
  • Rekonstruktive Lidchirurgie
    • Komplikationen oder Rezidive nach Voroperationen
      Lidkantenverziehungen nach primärer Wundversorgung oder Schönheitsoperation,
      wie z. B. Scleral Show (siehe OP-Risiken, Beispiel 31)
    • Lidverletzungen
      Verkehrsunfälle, Verbrennungen, Verätzungen

Lidchirurgie – Operatives Spektrum

Eine Auswahl dieser Krankheitsbilder mit Fotos und kurzen Erklärungen finden Sie auch unter den Menüpunkten „Erkrankungen“ bei Kindern und Erwachsenen.