Suche
Suche Menü

Tıp Dr. Ägäis Univ. H. Aral

  • Dr. Aral ist Fortbildungsleiter der Deutschen Ophthalmologischen Gesellschaft und des Bundesverbandes der Augenärzte Deutschlands für plastisch-rekonstruktive und ästhetische Chirurgie; er ist Kursleiter der Deutschen Gesellschaft für Lidchirurgie.

Mitgliedschaften

  • Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft (DOG)
    Sektion „DOG-Ophthalmoplastische und rekonstruktive Chirurgie“ (SORC)
  • Deutsche Gesellschaft für Lidchirurgie (DeGeLid)
  • Berufsverband der Augenärzte Deutschlands (BVA)

Curriculum Vitae

  • 1981-1988
    Studium der Humanmedizin an der Ruhruniversität Bochum und der Ägäis Universität, Izmir
  • 1989-1993
    Allgemeinmedizin in Istanbul und Didim
  • 1993-1997
    Facharztausbildung an der Universitäts-Augenklinik Aachen und der Klinik Dardenne, Bonn
  • 1997-2002
    Augenarzt in Antalya und an der Ägäis Universität Izmir
  • 2002-2008
    Rekonstruktive und ästhetische Medizin der Augenlider.
    Leitender Oberarzt an der Abteilung für plastisch-rekonstruktive Lid-, Orbita- und Tränenwegschirurgie des Krankenhauses der Barmherzigen Brüder, Trier – Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Mainz
  • 2008
    Niederlassung in eigener Praxis in Köln « Praxis Dr. Aral – LIDMED »
  • 2009
    Fortbildungsleiter der Deutschen Ophthalmologischen Gesellschaft für plastisch-rekonstruktive und ästhetische Chirurgie
  • 2012
    Mitbegründer und Präsident der Deutschen Gesellschaft für Lidchirurgie e. V. (DeGeLid)

Vorträge und Publikationen