Suche
Suche Menü

Behandlungskosten

Allgemeines

Als Privatpraxis berechnen wir unsere Leistungen in Köln ausschließlich nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ). OP-Patienten gesetzlicher Krankenversicherungen können wir über eine Kooperation mit der Augenklinik Dardenne Bonn ebenfalls helfen. Bei Arbeitsunfällen können Sie in jedem Fall in unsere Kölner Praxis kommen, da diese über die Berufsgenossenschaft abgerechnet werden. Behandlungskosten, die Ihre Krankenkasse nicht erstattet, können u. U. steuerlich geltend gemacht werden.

Externe Informationen über die Gebührenordnung für Ärzte

Abrechnungsmodalitäten operativer Eingriffe

Bitte bedenken Sie, dass es viele verschiedene Liderkrankungsformen gibt und wir dementsprechend auch unterschiedlichste Lidoperationen durchführen. Daher können wir Ihren individuellen Kostenvoranschlag erst nach Ihrer Untersuchung erstellen.

Operative Eingriffe bei gesetzlich Versicherten

Wichtig: Auch Patienten, die Versicherte der gesetzlichen Krankenkassen sind, können bei Vorlage bestimmter medizinischer Indikationen im Rahmen einer Kooperation mit der Augenklinik Dardenne  in Bonn von Dr. Aral persönlich operiert werden, sofern eine stationäre Behandlung erforderlich ist.

Sollte ein Kostenübernahmeantrag/Arztbrief für Ihre gesetzliche Krankenkasse erforderlich sein, helfen wir Ihnen weiter. Wenn Sie Fragen zur Behandlungsmöglichkeit gesetzlich versicherter Patienten haben, rufen Sie uns bitte an!

Finanzierung

medipay bietet Finanzierungsmodelle an, die es Ihnen ermöglichen, die Behandlungskosten zinsgünstig in monatlichen Raten zu begleichen. Wenn Sie sich für eine sechsmonatige Ratenzahlung entscheiden, ist die Finanzierung für Sie zins- und gebührenfrei. Über den medipay-Ratenrechner können Sie sich Ihre Finanzierung direkt ausrechnen. Der medipay-online-Antrag ermöglicht Ihnen die papierlose Antragstellung.