piwik

Suche
Suche Menü

Behandlungskosten

Allgemeines

Als Privatpraxis berechnen wir unsere Leistungen in Köln ausschließlich nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ). OP-Patienten gesetzlicher Krankenversicherungen können wir über eine Kooperation mit dem Dreifaltigkeits-Krankenhaus in Wesseling ebenfalls helfen. Bei Arbeitsunfällen können Sie in jedem Fall in unsere Kölner Praxis kommen, da diese über die Berufsgenossenschaft abgerechnet werden. Behandlungskosten, die Ihre Krankenkasse nicht erstattet, können u. U. steuerlich geltend gemacht werden.

Externe Informationen über die Gebührenordnung für Ärzte

Abrechnungsmodalitäten operativer Eingriffe

Bitte bedenken Sie, dass es viele verschiedene Lid-Erkrankungen gibt und wir dementsprechend auch unterschiedlichste Lid-Operationen durchführen. Daher können wir Ihren individuellen Kostenvoranschlag erst nach Ihrer persönlichen Untersuchung erstellen.

Ästhetische Zusatzbehandlungen während medizinisch indizierter Operationen

Patienten können während ihrer medizinisch indizierten Operation auch ästhetische Zusatzbehandlungen in Anspruch nehmen. Dieses kann Vorteile in Bezug auf individuelles Zeitmanagement und die Gesamtkosten haben. Hierbei werden die Zusatzkosten für die ästhetischen Wunschbehandlungen mit Mehrwertsteuer separiert berechnet und den Patienten vorher mitgeteilt. Wenn sie diesbezüglich Fragen oder Wünsche haben, sprechen Sie uns gerne an. 

Prinzipiell führt Dr. Aral ästhetische Behandlungen nur durch, wenn er in der individuellen Situation seiner Patienten medizinisch, ästhetisch und ethisch selber davon überzeugt ist. 

Finanzierung

medipay bietet Finanzierungsmodelle an, die es Ihnen ermöglichen, die Behandlungskosten zinsgünstig in monatlichen Raten zu begleichen. Wenn Sie sich für eine sechsmonatige Ratenzahlung entscheiden, ist die Finanzierung für Sie zins- und gebührenfrei. Über den medipay-Ratenrechner können Sie sich Ihre Finanzierung direkt ausrechnen. Der medipay-online-Antrag ermöglicht Ihnen die papierlose Antragstellung.