piwik

Fraktioniertes Needling | Hautstraffung | Ästhetische Lidchirurgie Köln
Suche
Suche Menü

Fraktioniertes Needling

LidMed - Fraktioniertes Needling

Fraktioniertes Needling mit Radiofrequenz

Das fraktionierte Needling mit Radiofrequenz ist ein innovatives und medizinisch wirksames Verfahren zur Verbesserung der Hautstruktur. Die bekannte Anwendung mit einem sogenannten Handroller erfährt durch das fraktionierte Microneedling eine hochmoderne Weiterentwicklung. Durch die rhythmische Stimulation mit Mikro-Elektroden-Nadeln in Verbindung mit einem gleichzeitigen, nur wenige Millisekunden dauernden Wärmeimpuls, werden die körpereigenen Mechanismen zur Hauterneuerung angeregt.

Neue Elastizität für die Haut

Als ausgesprochen schonende Therapie kann das fraktionierte Needling an allen Körperregionen und bei allen Hauttypen zur Anwendung kommen. Feine Mikro-Nadelelektroden dringen dabei in die tiefere Hautschicht und das angrenzende Fettgewebe vor. Da sich die Eindringtiefe präzise bestimmen lässt (zwischen 0,1 mm und 4 mm) können die betroffenen Hautareale optimal therapiert werden. Durch die Wärmewirkung des Radiofrequenzimpulses werden alte Kollagenstrukturen aufgelöst und der Körper veranlasst, die Neuproduktion von Kollagen und Elastin zu aktivieren, so dass die Haut neue Elastizität gewinnt.

Verfahren

Nach der Vorbereitung durch Reinigung, Desinfektion und lokaler Anästhesie wird die Haut mit einem mit Nadeln besetztes Handstück behandelt. Beim fraktionierten Needling durchdringen goldbeschichtete Nadeln die Haut bis zu einer voreingestellten Tiefe und geben dort durch den Radiofrequenzstrom einen Wärmeimpuls ab.

Anwendungsbereiche

  • Hautstraffung- und Hautverjüngung
  • Faltenreduktion und Porenverkleinerung
  • Narbenkorrektur bei z. B. Aknenarben, OP-Narben

Erste Ergebnisse sind meist schon nach der ersten Behandlung sicht- und fühlbar. Da die Neubildung von Kollagen und Elastin erst nach einigen Wochen abgeschlossen ist, sind die Effekte allerdings nicht sofort nach der ersten Therapie zu sehen.

Nach der Regenerationszeit wird eine erneute Behandlung durchgeführt. Mindestens zwei Behandlungen im Abstand von sechs bis acht Wochen sind erforderlich, um ein optimales Ergebnis zu erhalten.

Beratung und Terminvereinbarung

Unsere Mitarbeiterinnen werden gerne mit Ihnen einen Behandlungstermin vereinbaren. Sie erreichen uns telefonisch unter 0221 168 755 25.

Bitte beachten Sie, dass es sich beim fraktionierten Needling um einen kosmetischer Eingriff handelt, der von den Versicherungen nicht übernommen wird. Die Kosten erläutern Ihnen unsere Mitarbeiterinnen.

Info Fraktioniertes Needling
Behandlungsart:

Ambulanter Eingriff

Behandlungsdauer:

Ca. 1 Stunde. Die anschließende Ruhezeit nutzen wir, um das betroffene Areal zu kühlen und gezielt mit Hyaloronsäure zu versorgen.

Narkoseart:

Kurznarkose oder Lokalanästhesie.

Nachsorge bis zur Heilung:

Wiederholtes Auftragen einer hautberuhigenden Creme. Aufenthalt in der Sonne nur unter Verwendung einer Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor (mind. 2 – 3 Wochen).

Gesellschaftsfähig:

Nur eingeschränkte Gesellschaftsfähigkeit für ca. 1 Tag  nach der Behandlung.

Ergebnis:

Die durch das fraktionierte Needling angeregte Erneuerung des Gewebes setzt sich über mehrere Wochen fort, wobei sich die Hautstruktur über einen  längeren Zeitraum kontinuierlich verbessert. Die Behandlung soll im Abstand von sechs bis acht Wochen mindestens einmal wiederholt werden.